Nikolausschwimmen Steyr 2009

 

Steyr1

Steyr3

Steyr2

Beim Internationalen Steyrer Nikolausschwimmen wurde der USC Traun von einem jungen und talentierten Nachwuchsteam vertreten. Verstärkt wurde unsere Mannschaft durch die routinierten A-Kaderschwimmer Ulrike Oser und Michael Ober.

 

9 x Gold, 4 x Silber, 9 x Bronze, 5 Pokale und im Medaillenspiegel Platz 6 unter 19 Vereinen aus Österreich, Deutschland, Ungarn und Tschechien lautete die hervorragende Bilanz.

 

Die Pokale für die beste Jahrgangsleistung sicherten sich Philipp Zallinger, Florian Weger und Thomas Adlboller. Auch Pia Dornstädter freute sich über einen Pokal, den sie als jüngste Teilnehmerin überreicht bekam.

Siege in ihren Jahrgangsklassen erschwammen Thomas Adlboller, Florian Weger und Philipp Zallinger, mit 4 x Gold war Thomas unser Goldfisch mit den meisten Siegen. Weitere Medaillen holten Pia Dornstädter, Dominik Göllner, Julia Ofner und Johannes Weger. Ganz knapp mit Platz 4 am Stockerl vorbei schwammen Felix Ban und Lea Haslinger.

 

Viele persönliche Bestleistungen rundeten den Tag ab. Dabei purzelten teils viele Sekunden, die alten Bestleistungen wurden großteils erst im Oktober und November aufgestellt.

Beeindruckt haben auch unsere jüngsten Teilnehmer, einige von ihnen schwimmen noch in der Perfektionsgruppe, sie haben ihre Starts bravourös und mit schöner Technik gemeistert!

 

Ein großes Lob an alle USC-Schwimmer für die tollen Leistungen!

 

Den abschließenden Besuch des Nikolaus, der für alle ein Sackerl dabei hatte, haben sich die Fische verdient.